Die Baugrube und darin die historischen Mauern.
Die Baugrube und darin die historischen Mauern.

Der Kanal unter dem Wiederlager Seite Mühlenplatz während der Sanierung.

Schön ist ein abgesacktes Bogensegment zu sehen.

Die Mauer nach dem Ausspitzen der teilweise zerstörten Mauersteine.

Wegen der Beanspruchung durch die Reuss ist ein Ergänzen der Fehlstellen mit Mörtel keine so gute Idee.

Die Mauer unter dem Reussquai wo das Querwehr an den Reussquai anschliesst. Dies ist der Zustand nach der Sanierung.